10.07.2017: Vortrag "Warum sich Migranten nicht anpassen müssen"

Am 10.07.2017 referiert Prof. Dr. Mecheril von der Uni Oldenburg über das Thema: „Warum sich Migranten nicht anpassen müssen. Diskriminierungskritik als professionelle Aufgabe“.“

Der Vortrag findet statt im Stadthaus, Berliner Platz 2, Sitzungsraum 1 und ist organisiert von der Stabstelle Integration.

Hinweis: Dies ist KEINE Veranstaltung von Kultur verbindet e.V.

 


 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese stammen allerdings ausschließlich von unserem CMS "Joomla!" (für die optimale Funktion des CMS notwendige "Session-Cookies") und dem CookieHint-PlugIn für Joomla (diese Anzeige, wir speichern Ihre Auswahl in einem Cookie).Wir verwenden also nur notwendige Cookies.